Institut für Bewusstseinsforschung

Seminare - Coaching - Lebensbegleitung

Seminar: »Die 5 Wege der Selbstheilung«

Wiederholungen beenden. Themen auflösen. Das eigene System reinigen. Gedanklich frei werden. Kraft zurück gewinnen. Zukunft neu gestalten.

Immer wenn wir vermuten, fühlen oder wissen, dass unser jetziger Zustand besser sein könnte, geht es darum, genau die Hindernisse zu beseitigen, die uns festhalten.

+ Heilung bedeutet in diesem Fall: Zunächst in einen besseren Zustand kommen, um von dort aus in den besten Zustand zu kommen. Körperlich, geistig und seelisch. Es bedeutet, von etwas frei zu werden, das uns blockiert, unterdrückt, klein hält oder krank macht. 

+ Selbst-Heilung bedeutet: diese Veränderung von Innen heraus auf die richtige Weise einzuleiten und selbst zu steuern und selbst am Leben zu erhalten.

In diesem Seminar lernen wir Selbstheilungs-Techniken und Übungen kennen, mit denen wir uns selbst zu jeder Zeit in den Zustand von Kraft, Perspektive, Sinn, Erfülltheit, Selbstsicherheit und Freiheit bringen.

Aus dem Seminarinhalt:

  • Werkzeuge für den neuen Umgang mit Situationen und Menschen erwerben
  • Alte Muster und Prägungen erkennen und selbständig verändern
  • Übertragungen aus dem Familiensystem erkennen und lösen
  • Selbstheilungkräfte des Körpers aktivieren und ausrichten
  • Am eigenen Energiesystem arbeiten, es reinigen, stabilisieren und klar ausrichten

________________________________________

+ Art der Veranstaltung: offenes Seminar & optionaler Teil der Ausbildung »Therapeutischer Ordungsberater«
+ Geeignet für:  Lebensthemen oder Situationen lösen. Wiederholungsschleifen beenden. Innerlich frei werden. Ausrichtung verändern. Selbst- und Fremdverständnis verbessern
+ Beginn: Donnerstag, 10:00 h (ab 9:30 gemeinsames Frühstück)
+ Ende: Sonntag, ca 12:30 h
+ Ort: Haus Sternenhimmel, Monatshausen 10a, 82327 Tutzing